Gebetswoche 2021

4. Abend - 07.01.

Gebet für die Gemeinde

Der Dienst in der Gemeinde ist kein Dienst an der Institution Kirche, sondern viel mehr ein Dienst an einander. So ist auch jeder Dienst in der Schönen Aussicht dazu da anderen zu dienen. In dem wir einander dienen, dienen wir Gott. 

Folgende Gebetsanliegen lassen sich daraus ableiten: 

Wir wollen danken:

Für die vielen Personen (Mitarbeiter) in der Kirche, die anderen mit ihren Fähigkeiten dienen. Für die vielen verschiedenen Bereiche, in denen jeder die persönlichen Fähigkeiten einbringen kann. 

Wir wollen umkehren:

Dort wo man Ausreden gefunden hat, den anderen nicht zu dienen. Dies kann aus Bequemlichkeit geschehen sein oder aber aus Selbstzweifel. Diese Zweifel führen dazu, die von Gott gegebenen Fähigkeiten zu untergraben. 

Wir wollen Fürbitte tun/ beten:

Das wir erkennen wo unsere Fähigkeiten liegen und wir den Mut finden diese für andere einzusetzen. 

Wir wollen auch für die vielfältigen Dienste der Gemeinde beten, für die Mitarbeiter und die Menschen, denen sie dienen.

Hier siehst du eine Grafik (Mindmap) die all unsere Dienste darstellt. Klick auf das Bild um es vergrößert anzuschauen.