Wir geben, weil Gott uns zuerst gab.

Den Zehnten zu geben bedeutet im eigentlichen Sinne: Gott einen Teil zurück zu geben. Er ist der Geber aller guter Gaben. Wer den Zehnten gibt, zeigt somit Gott seine Dankbarkeit.

Die Schöne Aussicht ist ein eingetragener Verein (e.V.), der über Spenden finanziert wird. Sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen gehört zu den Aufträgen Jesu an seine Nachfolger. Dies bedeutet nicht nur für die Gemeindeaktivitäten zu spenden, sondern besonders da zu helfen, wo andere in Not sind.

Wir sind gesegnet, um zu segnen.

Gott segnet Menschen oder Institutionen, um durch sie Gutes in dieser Welt zu bewirken. Er hat einen größeren Plan, als wir ihn uns vorstellen können. Jesus, der Herr der weltweiten Gemeinde, hat es vorgemacht: Er war reich und wurde arm für uns Menschen. Sein Reichtum kommt jedem zu Gute, der an ihn glaubt. Fakt ist: Er war gesegnet und hat diesen Segen nicht für sich behalten, sondern in Liebe weitergegeben. Warum? Weil so der Segen Gottes vervielfacht wird.

Jesus, die faszinierendste Persönlichkeit der Welt und Sohn Gottes, hat gesagt: “Geben macht glücklicher als Nehmen”.

Danke an jeden, der die Arbeit der Schönen Aussicht untersützt!

Unser Spendenkonto:

IBAN: DE07476501300002002871
BIC: WELADE3LXXX
Sparkasse Paderborn-Detmold